Standard Apps via GPO setzen

Um die Standard Apps von Windows 10 (Email, Bilder, Musik, Videos, Browser etc.) via Gruppenrichtlinie setzen zu können, müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

1. Mit lokalem Administrator folgenden Befehl ausführen, nachdem die Standard Apps manuell gesetzt wurden:

dism.exe /online /export-defaultappassociations:c:\temp\customfileassoc.xml

2. Die erstellte xml-Datei auf einem Share (z.B. netlogon) kopieren

3. Gruppenrichtlinie erstellen:

Computerkonfiguration -> Richtlinien -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten/Datei-Explorer
"Konfigurationsdatei für Standardzuordnungen festlegen"  
\\Pfad_zum_share\customfileassoc.xml 

4. Den Befehl "gpupdate /force" ausführen oder Computer neustarten